Schnellnavigation

Einleitung:
Bei der Weitergabe oder Verteilung von Dateien kann es gelegentlich erforderlich sein, ein Bild in ein PDF zu konvertieren, z. B. von PNG in PDF. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die Bildauflösung erhalten bleibt, ohne dass die Bildqualität verloren geht, und eine PDF-Datei ist relativ druckfreundlich. Hier stellt sich die Frage: Wie können wir PNG in PDF konvertieren?
summary

In der Tat ist die Konvertierung von PNG in PDF heute kein großes Problem mehr. Unabhängig vom verwendeten Betriebssystem gibt es immer eine große Anzahl von Konvertern. Vielleicht haben Sie die Qual der Wahl, weil es so viele PNG-zu-PDF-Konverter gibt. Keine Sorge, in diesem Beitrag werden wir die Auswahl eingrenzen und Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie Sie PNG ganz einfach in PDF konvertieren können.

Wie konvertiert man PNG in PDF unter Windows?

In diesem Abschnitt werden drei kostenlose PNG-zu-PDF-Konverter für Windows aufgeführt, nämlich SwifDoo PDF, Adobe Photoshop und Microsoft Print to PDF.

SwifDoo PDF

SwifDoo PDF ist weniger ein spezieller PDF-Konverter als vielmehr ein umfassendes PDF-Softwareprogramm für Windows. Es bietet die Möglichkeit, PDF-Dokumente zu bearbeiten, mit Anmerkungen zu versehen, zu signieren und zu konvertieren. Aber Sie sollten seine leistungsstarken Funktionen nicht außer Acht lassen.

Was die Konvertierungsfunktionen betrifft, so kann SwifDoo PDF 10 verschiedene Konvertierungsaufgaben zwischen verschiedenen Dateiformaten durchführen, darunter auch häufig verwendete MS Office-Formate und Bilder. Sehen Sie sich an, wie man PNG in PDF unter Windows 10 konvertiert.

Schritt 1: Laden Sie SwifDoo PDF herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC;

Schritt 2: Starten Sie das Programm und klicken Sie auf die Schaltfläche SwifDoo in der oberen linken Ecke;Schritt 3: Wählen Sie Neues PDF > Neu aus Bild. Fügen Sie dem SwifDoo PDF Konverter eine oder mehrere PNG-Dateien hinzu;

Schritt 4: Wenn Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um ein PNG als PDF zu speichern.

Wenn Sie mehrere PNG-Dateien in PDFs konvertieren müssen, vergessen Sie nicht, auf "Optionen" zu klicken und "Mehrere PDF-Dokumente erstellen" zu wählen. Auf diese Weise werden alle Ihre PNG-Dateien in einzelne PDF-Dokumente umgewandelt und nicht in ein einziges Dokument. Außerdem bietet SwifDoo PDF vier Seitengrößen: Originalseitengröße, A4-Querformat, A4-Hochformat und anpassbare Größe.

Photoshop

Anders als der oben erwähnte professionelle PNG-zu-PDF-Konverter ist diese Empfehlung Adobe Photoshop, ein Grafikeditor, der von Adobe entwickelt und veröffentlicht wird. Es ist kein Geheimnis, dass Photoshop über einige fortgeschrittene Einstellungen verfügt, von denen einige vielleicht nicht bekannt sind, z.B. das Speichern eines PNGs als PDF. Hier erfahren Sie, wie Sie Photoshop nutzen können, um die Konvertierung von PNG in PDF abzuschließen:

Schritt 1: Starten Sie die Software und fügen Sie dem Programm eine PNG-Datei hinzu;

Schritt 2: Navigieren Sie zur Registerkarte Datei und wählen Sie Speichern unter. Wählen Sie im Fenster Speichern unter im Dropdown-Menü von Format die Option Photoshop PDF und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern;

Schritt 3: Wählen Sie im Dialogfeld Adobe PDF speichern die Option Hochwertiger Druck (modifiziert) in der Adobe PDF-Voreinstellung;

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche PDF speichern, um die Konvertierung von PNG in PDF abzuschließen.

Für Benutzer, die eine kleinere PDF-Größe bevorzugen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Photoshop-Bearbeitungsfunktionen beibehalten" oder ändern Sie die Komprimierungsstufe auf der Registerkarte "Komprimierung".

Wenn Sie kein erfahrener Photoshop-Benutzer sind, scheint diese Software etwas schwierig zu sein, zumindest ist es das für mich. Was wäre, wenn es eine andere einfache Lösung gäbe, um PNG in PDF umzuwandeln, und das völlig kostenlos? Lesen Sie weiter!

Microsoft Drucken in PDF

In Wahrheit ist Microsoft Print to PDF ein eingebauter virtueller Drucker in Windows, mit dem Sie aus anderen Dateitypen ohne ein Programm eines Drittanbieters eine PDF-Datei erstellen können. Das heißt, dass Windows-Benutzer ganz einfach ein PNG in ein PDF drucken können. Sehen Sie sich die folgende Anleitung zur Konvertierung von PNG in PDF an:

Schritt 1: Suchen Sie die PNG-Datei in Ihrem lokalen Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie Drucken;

Schritt 2: Ändern Sie den Drucker in Microsoft Print to PDF;

Quelle: answers.microsoft.com

Schritt 3: Vergewissern Sie sich, dass alle Druckeinstellungen (Layout, Seitengröße und Qualität) richtig sind, und klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um dieses PNG als PDF zu speichern;

Schritt 4: Benennen Sie die neu gedruckte PDF-Datei um und klicken Sie dann auf Speichern.

Dieser Drucker kann sogar mehrere PNG-Dateien in eine einzige PDF-Datei konvertieren und zusammenführen. Sie müssen nur alle PNG-Dateien auswählen und mit der rechten Maustaste auf diese Elemente klicken, um "Drucken" zu wählen, wie die obigen Schritte zeigen.

Soviel zu diesem Abschnitt und wir glauben, dass die drei hier vorgestellten Lösungen Ihren Bedürfnissen beim Speichern von PNGs als PDFs unter Windows gerecht werden können.

Wie konvertiert man PNG in PDF auf Mac

Nach dem Vorbild von Microsoft bietet auch macOS einen Standard-Bildbetrachter - Preview. Diese kostenlose App gilt als integrierter PNG-zu-PDF-Konverter, da sie jede Datei, die sie öffnen kann, in eine PDF-Datei exportieren kann. Jetzt kann Preview Bilddateien in andere Dateien konvertieren, darunter JPG/JPEG, PNG, HEIC, BMP und PDF. Folgen Sie der Anleitung, um zu sehen, wie Sie auf dem Mac PNG in PDF umwandeln können:

Schritt 1: Öffnen Sie ein PNG in Vorschau;

Schritt 2: Wählen Sie Datei > Als PDF exportieren;

Schritt 3: Nachdem Sie den Namen eingegeben und das Ausgabeziel geändert haben, wählen Sie Speichern, um diese PNG-Datei ganz einfach in ein PDF-Dokument zu konvertieren.

Wie konvertiert man PNG in PDF?

Für diejenigen, die es leid sind, irgendeine unbekannte Software auf ihren Computer herunterzuladen, haben wir Online-Konverter für PNG in PDF zur Hand. In den meisten Fällen erfordern die Online-PDF-Tools keinen Download, keine Registrierung und keine Anmeldung - eine Erleichterung für vielbeschäftigte Menschen, oder? Hier sehen Sie, was wir für die Konvertierung von PNG in PDF vorbereiten.

iLovePDF

Wenn Sie ein regelmäßiger Nutzer von Online-PDF-Produkten sind, haben Sie vielleicht schon von diesem Namen gehört. Genau, es handelt sich um ein funktionsreiches webbasiertes PDF-Tool, das die Arbeit mit PDF-Dokumenten vereinfachen soll. Mit nur wenigen Klicks können Sie PNG in PDF umwandeln:

Schritt 1: Geben Sie die URL in die Adressleiste ein;

Schritt 2: Wählen Sie JPG in PDF auf der Registerkarte PDF KONVERTIEREN. Klicken Sie auf JPG-Bilder auswählen, um beliebige PNG-Dateien zur Workstation hinzuzufügen. Optional können Benutzer Dateien über Google Drive oder Dropbox hochladen;

Schritt 3: Wählen Sie bei Bedarf die Seitenausrichtung, den Rand und die Seitengröße. Wenn Sie mehrere Dateien zu konvertieren haben, markieren Sie das Kästchen, um alle Bilder in einer PDF-Datei zusammenzufassen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche In PDF konvertieren, um PNG in PDF umzuwandeln.

Obwohl es sich um ein kostenloses Programm handelt, hat iLovePDF einige Einschränkungen. Benutzer können nur eine begrenzte Anzahl von Dokumenten verarbeiten (zweimal täglich) und haben keinen Zugriff auf die Desktop-Version. Das bedeutet, dass man jede freie Chance nutzen sollte, sonst verpasst man sie. Wenn Sie auf der Suche nach einer völlig kostenlosen Plattform sind, mit der Sie PNG als PDF speichern können, könnte die nächste Empfehlung genau das Richtige für Sie sein.

Google Drive

Normalerweise würden Sie Google Drive kaum als Dateikonverter betrachten. Nun, dieser Cloud-Service-Anbieter kann das dank des Standarddruckers. Lassen Sie uns zur Sache kommen und herausfinden, wie Sie in Google Drive PNG in PDF drucken können:

Schritt 1: Melden Sie sich bei Google Drive mit Ihrem Google-Konto an;

Schritt 2: Doppelklicken Sie auf das PNG, das Sie konvertieren möchten. Wenn die Vorschau angezeigt wird, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Drucken;

Schritt 3: In den Druckfenstern von Drive können Sie das Layout, die Seitengröße, die Ränder, den Maßstab, die Seiten pro Blatt und den zu druckenden Seitenbereich einstellen. Wenn Sie die Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um diese PNG-Datei in Google Drive in eine PDF-Datei umzuwandeln.

Der einzige Nachteil von Google Drive ist, dass diese Plattform nicht mehrere Dateien gleichzeitig in PDFs konvertieren kann.

PNG in PDF auf dem Handy konvertieren

Wenn wir PNG in PDF auf einem Mobiltelefon konvertieren sollen, werden wir vielleicht nervös, denn die Dateikonvertierung mit einem Mobiltelefon klingt unmöglich. Das muss nicht so sein. Die Wahrheit ist, dass unsere Handys native Bild-zu-PDF-Konverter sind. Möchten Sie wissen, wie das geht? In den nächsten Abschnitten erfahren Sie, wie Sie PNG auf dem iPhone und Android in PDF umwandeln können:

iPhone

Schritt 1: Wählen Sie ein oder mehrere PNGs in Fotos. Wählen Sie Teilen links unten;

Schritt 2: Wählen Sie dann Drucken. Wenn sich das Fenster Druckoptionen öffnet, zoomen Sie mit einer Geste in die Vorschau des PNG-Bildes/der PNG-Bilder;

Schritt 3: Tippen Sie anschließend erneut auf die Schaltfläche Teilen. Jetzt können Sie das Bild als PDF speichern oder mit anderen teilen. 

Wenn Sie mehr als ein PNG-Foto auswählen, werden alle diese Bilder in einem einzigen PDF-Dokument gespeichert.

Android

Schritt 1: Wählen Sie ein PNG-Foto in Ihrem Bilderordner;

Schritt 2: Klicken Sie auf Mehr (Drei-Punkt) und wählen Sie Drucken;

Schritt 3: Vergewissern Sie sich, dass die Druckeinstellungen (Kopien, Seitengröße, Farbe und Ausrichtung) korrekt sind, und speichern Sie dann diese PNG-Datei als PDF an dem gewünschten Ort, indem Sie auf Speichern klicken.

Das war's mit der Konvertierung einer PNG-Datei in ein PDF-Dokument auf Mobiltelefonen.

Abschließender Gedanke

Die Konvertierung von PNG in PDF ist gar nicht so schwierig, wie Sie vielleicht denken, vor allem, weil es so viele kostenlose Konverter gibt. Die meisten Lösungen sind einfach zu verstehen und können mit wenigen Klicks erledigt werden. Ich hoffe, dieser Beitrag hilft Ihnen, PNG mühelos in PDF zu konvertieren. Haben Sie andere gute Ideen? Hinterlassen Sie einfach unten Ihre Kommentare.

Häufig gestellte Fragen zur 4 Methoden zum kostenlosen Konvertieren von PNG in PDF

Q:Was ist PNG?

PNG ist die Abkürzung für Portable Graphics Format, eines der am häufigsten verwendeten verlustfreien Bildformate. Dieses Bildformat wird häufig auf Websites verwendet, um hochwertige digitale Bilder zu präsentieren. Es unterstützt die verlustfreie Komprimierung und hat eine breitere und hellere Farbpalette.

Q:Wie konvertiere ich in Adobe Acrobat Reader PNG in PDF?

Adobe Reader ist ein vielseitiger PDF-Viewer und -Editor für die Praxis. Benutzer können PDFs aus verschiedenen Arten von Bildern erstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie in Adobe PNG in PDF konvertieren:

Schritt 1: Starten Sie die Software und klicken Sie in der Navigationsleiste auf Werkzeuge und dann auf PDF erstellen;

Schritt 2: Wählen Sie Dateien zum Konvertieren in PDF auswählen und laden Sie die PNGs in den Arbeitsbereich hoch;

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche In PDF konvertieren, um dieses PNG in eine PDF-Datei umzuwandeln.

Sascia

twitter

Sascia arbeitet seit mehr als 2 Jahren als deutsche Redakteurin bei SwifDoo Software. Bei Ihren Artikeln handelt es sich hauptsächlich um das Dateiformat, die PDF-Software, den Bildschirmrekorder und weitere Softwarethemen.

Verwandte Beiträge