Schnellnavigation

Einleitung:
In bestimmten Situationen kann es sinnvoll sein, eine farbige PDF-Datei als Dokument in Graustufen oder Schwarzweiß zu speichern. Zum Beispiel, wenn das Büro nur mit einem Schwarzweißdrucker ausgestattet ist und wir die PDF-Datei verkleinern und die farbige Tinte einsparen möchten. Folgen Sie jetzt dem Leitfaden, um Online- und Offline-Konverter für die Umwandlung von PDF in Graustufen in Augenschein zu nehmen. Wir versprechen Ihnen, dass alle genannten Lösungen völlig kostenlos sind.
summary

Die Konvertierung eines PDF-Dokuments in Graustufen oder Schwarzweiß bedeutet, dass alle Farbinformationen entfernt und entsprechende Grautöne in das PDF-Dokument übernommen werden, was vor allem auf die darin enthaltenen farbigen Bilder, Diagramme, Grafiken und anderes Bildmaterial abzielt.

PDF-Dokument offline in Graustufen konvertieren

In diesem Abschnitt werden drei PDF-Konverter für Windows und Mac besprochen, um zu zeigen, wie Sie ein Farb-PDF in Schwarz-Weiß speichern können.

PDF-Dokument unter Windows in Graustufen konvertieren

SwifDoo PDF

SwifDoo PDF hat vor kurzem eine brandneue Version auf den Markt gebracht. Die Version 2.0 enthält mehr Konvertierungsoptionen, die diesen PDF-Konverter zu einem noch leistungsfähigeren Werkzeug machen. Es unterstützt jetzt Konvertierungen zwischen mehreren Formaten.

Um ein PDF-Dokument in Graustufen oder Schwarz-Weiß zu konvertieren, hat der Entwickler von SwifDoo PDF diese Funktion in die Kategorie Drucken eingeordnet. Schauen wir uns an, wie Sie die Konvertierung durchführen:

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es;

Schritt 2: Öffnen Sie die Software und klicken Sie auf SwifDoo. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie Drucken;

Schritt 3: Ändern Sie bei Bedarf den Drucker und markieren Sie dann das Feld Farbe, um die Ausgabefarbe in Graustufen zu ändern. Klicken Sie auf die Schaltfläche Drucken, um die schwarz-weiße PDF-Datei zu exportieren.

SwifDoo PDF bietet eine Vorschau, so dass der Benutzer entscheiden kann, ob er das Schwarz-Weiß-PDF drucken möchte. Die meisten PDF-Konverter ermöglichen den Export von Farb-PDFs in Schwarz-Weiß-Dokumente auf die gleiche Weise, indem Sie die Druckfarbe in den Druckeinstellungen ändern. Wenn Sie solche Konvertierungsaufgaben im Stapelverfahren durchführen müssen, klicken Sie in der linken Spalte auf "Dateien hinzufügen", um weitere PDF-Dokumente hochzuladen.

Sejda PDF

Sejda PDF mag für Sie ein Fremdwort sein, aber es ist tatsächlich ein vielseitiges PDF-Programm. Anders als SwifDoo PDF klassifiziert Sejda PDF diese Funktion nicht unter "Drucken" und sein Konverter ermöglicht es Ihnen, ein PDF direkt in Graustufen zu konvertieren. Daher ist der Konvertierungsprozess vergleichsweise einfacher als die Vorschaumethode.

Schritt 1: Laden Sie Sejda PDF herunter und installieren Sie es;

Schritt 2: Starten Sie das PDF-Programm;

Schritt 3: Klicken Sie auf Alle Werkzeuge und wählen Sie Grayscale;

Schritt 3: Laden Sie das PDF-Dokument hoch und klicken Sie auf PDF in Graustufen konvertieren.

Wenn Sie angeben müssen, welcher Teil konvertiert werden soll, klicken Sie auf "Weitere Optionen", um die entsprechenden Konvertierungseinstellungen zu ändern. Als umfassendes PDF-Programm kann Sejda PDF bei zahlreichen PDF-Aufgaben helfen, z. B. beim Zusammenführen, Aufteilen, elektronischen Signieren, Schützen und Konvertieren.

Darüber hinaus verfügt Sejda PDF über eine Online-Version, so dass die Benutzer den kostenlosen Online-Service nutzen können. Bitte beachten Sie, dass Sejda PDF 3 kostenlose Konvertierungsaufgaben pro Tag anbietet. Bei anderen PDF-Konvertern ist eine solche Konvertierung kostenlos oder es gibt keine Abo-Pläne, nur weil sie ein PDF als Graustufen speichern, indem sie die Druckeinstellungen ändern.

PDF-Dokument auf dem Mac in Graustufen konvertieren

Preview

Gut für Mac-Anwender wegen des integrierten PDF-Editors und -Betrachters Preview. Ohne andere PDF-Produkte von Drittanbietern um Hilfe bitten zu müssen, können Mac-Anwender ein PDF direkt und kostenlos in Schwarz-Weiß konvertieren, was den gesamten Konvertierungsprozess erheblich vereinfacht. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Farb-PDF auf dem Mac in Graustufen exportieren.

Schritt 1: Öffnen Sie ein PDF-Dokument mit Vorschau;

Schritt 2: Klicken Sie in der Menüleiste auf Datei und wählen Sie dann Exportieren;

Schritt 3: Geben Sie den Dateinamen in das Feld neben Exportieren als ein;

Schritt 4: Klicken Sie auf den Quarzfilter, um Schwarz-Weiß zu wählen;

Schritt 5: Klicken Sie auf Speichern, um die Konvertierung abzuschließen.

PDF-Dokument online in Graustufen konvertieren

AvePDF

AvePDF ist auch für mich ein neuer Name. Als ich bei Google nach "PDF in Graustufen konvertieren" suchte, stach diese Website sofort ins Auge und landete auf dem dritten Platz. Dieser Konverter verfügt über eine Reihe von Funktionen, die Ihnen bei verschiedenen Konvertierungsaufgaben helfen, darunter PDF in Microsoft Office-Dateien, Bilder, PDF/A und Graustufen.

Schritt 1: Geben Sie die URL in die Suchleiste ein;

Schritt 2: Importieren Sie Ihr PDF-Dokument über einen lokalen Ordner, Google Drive, Dropbox oder einen Link in die Workstation von AvePDF;

Schritt 3: Markieren Sie die Dokumentelemente (Anmerkungen, Formularfelder, Grafiken, Bilder oder Text), die in Graustufen konvertiert werden sollen;

Schritt 4: Klicken Sie auf In Graustufen konvertieren, um die schwarz-weiße PDF-Datei zu exportieren. Optional können Sie das PDF-Dokument in einer Cloud-Speicherplattform speichern. 

Online2PDF

Online2PDF ist ein weiteres webbasiertes Programm zur Umwandlung von farbigen PDF-Dateien in Schwarz-Weiß-Dateien. Auch wenn das Design der Website ein wenig veraltet erscheint, sollten wir die Funktionalität nicht außer Acht lassen. Dieses Online-Tool hat Tools zum Konvertieren verschiedener Dateiformate entwickelt, darunter MS Office (Word, PowerPoint und Excel), OpenDocument (ODT, ODS und ODP), Text (ePub, MOBI, AZW3) und Text (TXT und RTF).

Der Konvertierungsprozess ist nicht schwierig und erfordert nur einige Klicks:

Schritt 1: Öffnen Sie die offizielle Website und suchen Sie nach der Funktion In s/w konvertieren;

Schritt 2: Laden Sie das PDF-Dokument auf die Workstation hoch;

Schritt 3: Markieren Sie Schwarz-Weiß (Graustufen) unter Präferenzen;

Schritt 4: Klicken Sie auf Konvertieren, um die neue PDF-Datei zu exportieren.

Die Funktionen, die mich an diesem Online-Konverter beeindrucken, sind die Auswahlmöglichkeiten für Qualität und Auflösung der Bilder. Mit diesen Funktionen können Sie entscheiden, ob Sie die aktuelle PDF-Datei komprimieren und so die Dateigröße verringern möchten.

Zusammenfassend

Die meisten Desktop-PDF-Programme, unabhängig vom Betriebssystem, können ein PDF-Dokument durch Ändern der Druckfarbe kostenlos in Graustufen oder Schwarzweiß konvertieren.

Was jedoch die Online-PDF-Konverter betrifft, so können diese direkt eine kostenlose Konvertierung durchführen, und die einzige Voraussetzung ist, dass Sie das kostenlose Limit nicht ausschöpfen. Andernfalls müssen Sie Premium wählen. Ihre Dateien sind in ihren Händen sicher, da sie die besten Verschlüsselungsmethoden verwenden, um Ihre Daten zu schützen.

Häufig gestellte Fragen zur PDF online und offline in Graustufen konvertieren

Q:Wie konvertiere ich eine PDF-Datei mit Adobe Acrobat in Graustufen?

Wenn Sie Adobe Pro DC oder Adobe Reader auf Ihrem PC verwenden, können Sie ein PDF in Graustufen speichern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1: Klicken Sie auf Ansicht, dann auf Extras und wählen Sie Druckproduktion;

Schritt 2: Klicken Sie auf die Option Preflight und wählen Sie dann Prepress, Farbe und Transparenz;

Schritt 3: Wählen Sie im Dropdown-Menü In Graustufen konvertieren;

Schritt 4: Klicken Sie auf das Ribbon Analysieren und korrigieren, um die Konvertierung abzuschließen.

Q:Was sind die Unterschiede zwischen Schwarz-Weiß, Monochrom und Graustufen?

Diese drei Begriffe bezeichnen eigentlich dasselbe, wenn es um Fotografie und Druck geht.

Ein Schwarz-Weiß-Foto besteht jedoch nur aus zwei Farben, Schwarz (Tinte oder Toner) und Weiß (keine Tinte oder Toner). Während Graustufenbilder in der Regel aus Schwarz, Weiß und der gesamten Skala der Grautöne bestehen.

Monochrom bedeutet eigentlich einfarbig, was aus dem Lateinischen stammt. Es handelt sich um ein Bild, das ausschließlich Schattierungen einer Farbe enthält, von der hellsten bis zur dunkelsten. Nicht alle monochromen Bilder sind Graustufenbilder, denn monochrome Bilder bestehen aus einer beliebigen Farbe.

Sascia

twitter

Sascia arbeitet seit mehr als 2 Jahren als deutsche Redakteurin bei SwifDoo Software. Bei Ihren Artikeln handelt es sich hauptsächlich um das Dateiformat, die PDF-Software, den Bildschirmrekorder und weitere Softwarethemen.

Verwandte Beiträge